Reise

Gesetzgeber erwägen 4000 US-Dollar pro Person Steuergutschrift für Reisen mit American TRIP Act

COVID-19 ist immer noch ein wachsendes Problem, aber da sich die Welt daran gewöhnt, eine bessere soziale Hygiene zu gewährleisten, sind viele bereit, wieder zu reisen. Das Problem ist, dass niemand glaubt, dass der Tourismus stark genug zurückkommen wird, um den massiven Verlust von Arbeitsplätzen abzuwehren, daher schlagen die USA eine Reisesteuergutschrift in Höhe von 4000 Dollar vor.

Der Himmel weiß, dass wir raus müssen, um zu sehen, und gesehen zu werden, und der American Tax Rebate and Incentive Program Act ist eine großartige Nachricht, um denjenigen zu helfen, die mit dem Reisen wieder in Ordnung sind, und denen, die in der Tourismusbranche beschäftigt sind.

Um in dieser Hinsicht zu helfen, schlägt der Gesetzgeber 8000 Dollar für Paare vor, mit einem Kredit von 500 Dollar pro Kind, um den Tourismus zu fördern. Der Kredit könnte auf Essen, Getränke, Unterkunft, Live-Unterhaltung und Transport angewendet werden.

Weitere Anreize in Höhe von 50 Millionen US-Dollar werden über den amerikanischen T.R.I.P.-Act an Zielvermarkter gehen, um ihnen zu helfen, sich ebenfalls zu erholen. Erfahren Sie mehr über weitere Anreize, indem Sie eine PDF-Version des American Tax Rebate and Incentive Program Act herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.