Kunst

Arthur Jafas „Love Is The Message“ Streaming für 48 Stunden in internationalen Museen

Rüsten Sie sich jetzt für Arthur Jafa es Love Is the Message (2016). Museen auf der ganzen Welt werden die herzzerreißende Videoinstallation des Künstlers, Regisseurs und preisgekrönten Kameramanns streamen. Die Installation, die auf Kanye Wests Ultralight Beam eingestellt ist, dokumentiert die schwarze Identität durch Stock-Videoclips, zusammen mit Fotos, die von Jafa aufgenommen wurden.

Teile des Films sind Martin Luther King, der aus einem Auto zu den Menschen winkt, ein Bürgerrechtsmarsch, Barack Obama singt Amazing Grace in Laudatio für die 9 Charleston-Gemeindemitglieder, die von einer weißen Supremacist getötet wurden, Beyoncé, die auftrat, und ein Mädchen, das von einem Polizisten auf einer Texas Pool Party zu Boden geworfen wurde.

Diese Momente des Stolzes und des Schmerzes werden in einem 7-minütigen Video kombiniert, von dem Arthur Jafa hofft, dass es das schwarze Kino stärken wird, wie er der Tate Modern sagte. „Ich möchte schwarzes Kino mit der Kraft, Schönheit und Entfremdung der schwarzen Musik machen. Das ist mein großes Ziel.“

Wir haben den Film persönlich im High Museum of Art in Atlanta gesehen. Obwohl es nur 7 Minuten waren, vermittelte Love Is the Message genau die Stärke und Mühe der Schwarzen Amerikaner. Werfen Sie einen Blick auf den Film oben, und nehmen Sie an der Geschichte online mit Ihren Lieblingsmuseen, die Loop Streaming den Film in Einheit ab dem 26. Juni um 14.00 Uhr EST. Teilnehmende Museen umfassen die folgenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.